Archivierter Artikel vom 01.06.2018, 20:00 Uhr
Plus
Bad Münster-Ebernburg

Bauhof soll zweite Fähre prüfen und reparieren

Wirklich gesund schaut der Kahn nicht aus. Rostig, etwas verbeult, provisorisch verbunden, Äste und Blätter liegen auf dem durchnässten Schiffsbauch. Seit mittlerweile knapp anderthalb Jahren liegt die Fähre, die gewöhnlicherweise im Wechsel mit der anderen Gäste von Bad Münster am Stein-Ebernburg über die Nahe ins Huttental bringt, unweit der Fährstation auf einer Ausläuferwiese des Kurparks.

Von Marian Ristow Lesezeit: 2 Minuten