Kirn

Bauarbeiter graben sich quer durch die Gärten: Abwasserkanal in Kirner Kirchstraße wird wegen Hochwasserdamm verlegt

Im Schatten der Umgehungsbaustelle der Bundesstraße 41 nimmt ein weiteres millionenschweres Projekt in Hochstetten-Dhaun langsam Formen an. Rund 20 Mitarbeiter des österreichischen Unternehmens Strabag arbeiten dort am Hochwasserschutzprojekt.

Sebastian Schmitt Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net