Archivierter Artikel vom 17.01.2022, 11:16 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Bad Kreuznacher Puppentheatermuseum: Direktor gibt Einblicke in die Sammlung

„I muaß im frühern Lebn eine Reblaus gwesen sein“, singt die kleine Laus-Marionette mit dem leichten Wiener Akzent und tunkt ihren langen Rüssel in ein Miniaturweinflasche. Nein, da ist nicht Hans Moser wieder auferstanden, sondern der Herr der Puppen, Museumsdirektor Markus Dorner, ist in seinem Element und inszeniert das umwerfend komische Heurigen-Idyll.

Von Christine Jäckel Lesezeit: 3 Minuten