Archivierter Artikel vom 06.04.2022, 16:06 Uhr
Plus
Kreis Bad Kreuznach

Bad Kreuznacher Diakonie informiert zu Hüft-OP: Mit Kunstgelenk ist Ski fahren möglich

Wer sein Leben lang gern Ski gefahren ist, möchte nicht wegen einer Knie- oder Hüftarthrose auf sein Hobby verzichten. Auch mit einer Endoprothese, also einem künstlichen Gelenkersatz, besteht die Möglichkeit, schmerzfrei und problemlos Ski zu fahren, berichtet das Bad Kreuznacher Diakonie-Krankenhaus. Ein Team aus Spezialisten dafür, dass Sportler ihren Traumsport nicht aufgeben müssen.

Lesezeit: 2 Minuten