Archivierter Artikel vom 22.11.2015, 11:54 Uhr
Bad Kreuznach

Bad Kreuznach: Zwei Männer mit Waffe überfallen

Am Samstagabend wurden zwei 21-jährige Männer im Bereich Zwingel/ Übergang zum Schosspark in Bad Kreuznach von einem unbekannten Täter ausgeraubt.

Er forderte die Herausgabe der Geldbeutel. Um seiner Forderung Nachdruck zu verleihen, schoss der Täter einmal mit einer Faustfeuerwaffe in die Luft, berichtet die Polizei. Danach flüchtete der Unbekannte mit seiner Beute zu Fuß in Richtung Altstadt. Die sofort eingeleitete Fahndung verlief allerdings ohne Erfolg. Der Mann wird wie folgt beschrieben: Er soll circa 20 Jahre alt sein und etwa 1,65 Meter groß. Er trug zur Tatzeit eine dunkle Kapuzenjacke, eine helle Hose und eine Wollmütze.

Hinweise erbitte die Polizei unter Telefon 0671/881 1100