Bad Kreuznach

Bad Kreuznach: So könnte die Alte Nahebrücke nach der Sanierung aussehen

So könnte sie aussehen, die Alte Nahebrücke nach der geplanten Sanierung, die Ende des Jahres beginnen wird: Am Donnerstagabend wurden die ersten Entwürfe von Oberbürgermeisterin Heike Kaster-Meurer und Stadtplaner Bettino Hans Gagliani im Planungsausschuss vorgestellt.

Wie berichtet bleibt es bei einem großen Pfeiler in der Mitte der Brücke. Dieser soll der alten Nahebrücke angepasst werden, sowohl was die Form als auch das Material betrifft. Das heißt, der Brückenpfeiler wird aus Beton bestehen und nicht verkleidet. Die Dynamik des Brückenbogens soll erhalten bleiben, weshalb der Pfeiler um einige Zentimeter hinter den Brückenrand versetzt wird. Weiterer Bericht folgt. (sbr)