Archivierter Artikel vom 27.11.2012, 18:42 Uhr
Bad Kreuznach

Bad Kreuznach setzt den Rotstift an – Harte Einschnitte bei Pflege von Grünflächen, Sportstätten und Straßen

Am Donnerstagabend soll der Bad Kreuznacher Stadtrat den Etat für das kommende Jahr beschließen – und damit auch Einsparungen von gut zwei Millionen Euro. Die dicksten Sparbrocken betreffen die Pflege von Gebäuden und Grünanlagen sowie die Instandhaltung städtischer Straßen. Alleine hier stehen künftig 1,1 Millionen Euro weniger zur Verfügung.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net