Bretzenheim

B48 bei Bretzenheim: Fünf Verletzte nach Unfall

Ein 61-Jähriger hat am Montag kurz nach 14 Uhr einen Unfall verursacht, bei dem zwei weitere Fahrzeuge aufeinander geschoben und die Fahrer, ein 19-Jähriger und eine 22-Jährige, verletzt worden sind. Der 19-jährige Pkw-Fahrer war auf der Bundesstraße 48 von Bad Kreuznach in Richtung Bretzenheim unterwegs, als er circa 150 Meter vor dem Feld des Jammers abstoppen musste. Die ihm folgende 19-jährige Frau bremste ebenfalls, doch der 61-Jährige erkannte dies zu spät und fuhr auf das Auto der jungen Frau auf.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net