Archivierter Artikel vom 10.05.2015, 18:23 Uhr
Kirn

Autofrühling in Kirn: Karossen lockten

Zwar ging es am Samstag etwas zaghaft los, aber dann nahm der Kirner Autofrühling Fahrt auf: Die Veranstaltung erwies sich besonders am Sonntag als Publikumsmagnet.

Blick in den Steinweg gestern Nachmittag um 15 Uhr: Kaiserwetter beflügelte und machte den Kirner Autofrühling zum Familienausflugstag.  Foto: Bernd Hey
Blick in den Steinweg gestern Nachmittag um 15 Uhr: Kaiserwetter beflügelte und machte den Kirner Autofrühling zum Familienausflugstag.
Foto: Bernd Hey

Kaiserwetter am Muttertag beflügelte die Besucher, so dass viele einen Familienausflug zu den glänzenden Karossen unternahmen. Autohäuser, Standbetreiber und Kirn-aktiv-Einzelhandelsgeschäfte sorgten dafür, dass sich Kunden und Gäste wohlfühlten und den verkaufsoffenen Sonntag genossen. Am zweiten Tag übertraf der Zuspruch alle Erwartungen: „Tolles Wetter, alles super“, hieß es unisono von den Geschäftsleuten, den Autohäusern und dem Kirn-aktiv-Vorstand. Dem schlossen sich die Blumengeschäfte an: Viele verschenkten am Muttertag einen Frühlingsstrauß.