Archivierter Artikel vom 10.04.2013, 09:50 Uhr

Autofahrerin (18) überschlägt sich mit ihrem Pkw auf B 41

Bad Sobernheim / Steinhardt – Glück im Unglück hatte eine 18-jährige Autofahrerin aus dem Raum Kirn am Mittwochmorgen um 8.25 Uhr, als sie auf der B 41 bei Steinhardt aus Richtung Kirn kommend mit ihrem Wagen von der Fahrbahn abkam.

Foto: Feuerwehr VG Bad

Bad Sobernheim / Steinhardt – Glück im Unglück hatte eine 18-jährige Autofahrerin aus dem Raum Kirn am Mittwochmorgen um 8.25 Uhr, als sie auf der B 41 bei Steinhardt aus Richtung Kirn kommend mit ihrem Wagen von der Fahrbahn abkam.

Der Pkw überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Die leicht verletzte Frau konnte sich selbst aus ihrem Fahrzeug retten, wurde durch den Rettungsdienst betreut und wenig später in eines der Kreuznacher Krankenhäuser gebracht. Die Feuerwehr Bad Sobernheim sowie die Gruppe Steinhardt rückten zu dem Unfall aus. Mit einem Einsatzleitwagen, einem Rüstwagen sowie einem Hilfslöschgruppenfahrzeug vor Ort, sicherten die Feuerwehrleute die Unfallstelle bis zum Eintreffen der Straßenmeisterei.