Archivierter Artikel vom 27.04.2014, 10:48 Uhr

Auto fuhr in Radlergruppe: 49-Jährige schwer verletzt

Kreis Bad Kreuznach – Bei einem Unfall schwer verletzt wurde eine 49-jährige Radfahrerin, die am Freitag gegen 12.15 Uhr mit einer kleinen Gruppe von Radfahrern die L 108 aus Waldböckelheim kommend in Richtung Hüffelsheim befuhr.

Laut Polizei fuhr ein 86-jähriger Autofahrer, der sich von hinten nähert, auf das Hinterrad der hinten fahrenden 49-jährigen Radfahrerin auf.

Diese wird auf die Motorhaube beziehungsweise die Frontscheibe des Autos geschleudert und erleidet schwere Verletzungen. Nach der notärztlichen Versorgung am Unfallort wird sie in die Mainzer Uni-Kliniken eingeliefert.

Glücklicherweise trug die Radfahrerin einen Fahrradhelm, der sie möglicherweise vor schwereren Kopfverletzungen bewahrt hat.

Der Verursacher bleibt unverletzt. An seinem Fahrzeug entsteht erheblicher Schaden.