Bad Kreuznach

Auszählmarathon am Wahltag: Helfer sind in Bad Kreuznach rar geworden

Wahlhelfer sind ein rares Gut geworden: Rund 700 Briefe hat die Stadt an Bürger verschickt und darum gebeten, am Sonntag und Montag beim Auszählen der Stimmzettel zu helfen. Rund 400 Männer und Frauen haben zugesagt. Für die Stadt ist klar: Die Bereitschaft, das Ehrenamt und damit Sonntagsarbeit zu übernehmen, ist enorm gesunken, berichtet Stadtsprecherin Isabel Gemperlein.

Cordula Kabasch Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net