Archivierter Artikel vom 27.10.2015, 13:16 Uhr
Waldböckelheim

Auf der B 41 fließt der Verkehr von Waldböckelheim jetzt zweispurig in Richtung Kreuznach

Gute Nachricht für Autofahrer: Auf der B 41 geht's seit Dienstag wieder ein bisschen schneller voran. Das für rund 6 Millionen Euro vierspurig ausgebaute Teilstück bei Waldböckelheim wurde still und leise für den Verkehr freigegeben.

Auf der B 41 geht es jetzt von Waldböckelheim zweispurig in Richtung Bad Kreuznach.
Auf der B 41 geht es jetzt von Waldböckelheim zweispurig in Richtung Bad Kreuznach.
Foto: Stefan Munzlinger

Die noch ausstehenden Markierungsarbeiten konnten aufgrund des trockenen Wetters in den vergangenen Tagen erledigt werden. Von Waldböckelheim stehen den Autofahrern jetzt in Richtung Bad Kreuznach bis zur A 61 durchgehend vier Spuren zur Verfügung.

Bemerkenswert: Während der rund zweijährigen Bauarbeiten kam es nur ganz vereinzelt zu Verkehrsbehinderungen. Eine offizielle Feier soll es erst geben, wenn die aufwendige, rund 2,2 Millionen Euro Lärmschutzmaßnahmen für die Ortslage abgeschlossen sind. Was voraussichtlich im August 2016 der Fall sein wird. kuk