Archivierter Artikel vom 28.09.2010, 15:18 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Auf den Amoklauf kürzlich in Lörrach reagiert auch der Kreis Bad Kreuznach mit einer Diskussion über Sicherheitsmaßnamen

Nach dem Amoklauf in Lörrach, bei dem kürzlich vier Menschen starben und mehrere schwer verletzt wurden, will die Kreisverwaltung „nun zügig vorbeugende Maßnahmen umsetzen“. Was konkret in die Wege geleitet wird, berieten Ausschüsse des Kreistags hinter verschlossenen Türen. Durch eine öffentliche Debatte könnten auch mögliche Täter Hinweise erhalten, hieß es.

Lesezeit: 2 Minuten