Archivierter Artikel vom 27.07.2021, 19:43 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Auch mit 90 die Kultfigur der Stadt: Bad Kreuznach ehrt seinen „Hombes“

Rudolf Hornberger wird 90 Jahre alt – da lässt es sich „seine“ Stadt Bad Kreuznach nicht nehmen, ihre als „Hombes“ bekannt gewordene Kultfigur verdientermaßen zu ehren. Beim Empfang am Dienstagvormittag im Haus der Stadtgeschichte würdigten Weggefährten, Oberbürgermeisterin Heike Kaster-Meurer und Sohn Matthias Hornberger die Lebensleistung vom „Hombes“, der als Mundartdichter, Fotograf, Buchautor, Heimatliebhaber und „Maschoresmacher“, wie er es selbst in Mundart ausdrücken würde, ein Mann für alle Fälle, längst überregional Bekanntheit und Kultstatus erlangt hat.

Von Marian Ristow Lesezeit: 3 Minuten