Bad Kreuznach

Arbeitsgericht: Ex-Haushälterin darf Lafer egoistisch nennen

Das wird Johann Lafer gar nicht schmecken: Seine frühere Haushälterin Lydia D. darf weiter ungestraft behaupten, dass er egoistisch, geltungssüchtig und nur auf seinen Profit aus sei. Bestimmte andere verbale Angriffe muss sie aber sein lassen – sonst droht ihr eine sehr hohe Geldstrafe.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net