Archivierter Artikel vom 08.12.2011, 15:11 Uhr
Plus

Arbeitsagentur ist Lotse für Behinderte und Arbeitgeber

Kreis Bad Kreuznach. Eigentlich sieht die Zahl ermutigend aus: Etwa zwei Dutzend behinderte Menschen finden im Schnitt in jedem Monat aus der Arbeitslosigkeit heraus, so die Statistik der Bad Kreuznacher Arbeitsagentur für den Agenturbezirk. Damit die Zahl der arbeitslosen Menschen mit Handicap spürbar sinkt – im November waren es 503 – reicht dies trotzdem nicht. Im Gegenteil: Trotz des Aufschwungs am Arbeitsmarkt gab es in der Region zuletzt mehr Behinderte ohne Job als vor einem Jahr.

Lesezeit: 3 Minuten