Kreis Bad Kreuznach

Arbeitsagentur: Gemeinsam mit Kollegen gegen Antragsflut

Mit dem Einbruch des Wirtschaftslebens wegen der Corona-Pandemie erreichte die Arbeitsagentur Bad Kreuznach eine Flut von Anzeigen von Kurzarbeit: 3077 Betriebe aus dem gesamten Agenturbezirk zeigten im März und April für 37 814 Personen den Bedarf für Kurzarbeit an (2019 gab es in diesen beiden Monaten elf Anzeigen für Kurzarbeit für 392 Personen).

Christine Jäckel Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net