Bad Kreuznach

Anwohner sauer: Ex-Flaniermeile Kurhausstraße ist in jämmerlichem Zustand

Dauerärgernis Kurhausstraße: Die einstige Bad Kreuznacher Flaniermeile, die den Kurpark mit der Innenstadt – Kornmarkt und Brückenhäusern – verbindet, ist heruntergekommen, verkommt immer mehr und befindet sich in einem schauerlichen Zustand. Die Verkehrsproblematik und die vielen Baustellen in den vergangenen Jahren haben deutlich sichtbare Spuren hinterlassen: Schmutz und Schlaglöcher, unebene, für ältere Menschen mir Rolllatoren kaum begehbare oder für Rollstuhlfahrer befahrbare Wege. Dazu kommen sich Baustellenverkehr, Radfahrer und Fußgänger ständig gefährlich in die Quere. Nach stärkeren Regenfällen bildet sich geradezu eine Seenplatte auf der Fahrbahn und dem Bürgersteig. Ein schöner Anblick ist die Kurhausstraße lange nicht mehr, kein Aushängeschild für eine Kurstadt. Dafür ist hier das Chaos zu Hause.

Harald Gebhardt Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net