Archivierter Artikel vom 09.04.2021, 16:21 Uhr

Anstieg der Neuinfizierten im Kreis Bad Kreuznach seit Donnerstag um 22 – Inzidenz bei 62,5

Kreis Bad Kreuznach. Anstieg der Infiziertenzahl im Kreis KH seit Donnerstag um 22 (Gesamtzahl: 4734). Zehn Bürger sind in stationärer Behandlung, 320 werden von der Corona-Stabsstelle betreut. Keine weiteren Toten (bislang 129).

In den vergangenen sieben Tage wurden folgende Fallzahlen in den Verbandsgemeinden gemeldet:

Stadt Bad Kreuznach: 52

VG Bad Kreuznach: 14

VG Rüdesheim: 7

VG Nahe-Glan: 17

VG Lalo-Stromberg: 15

VG Kirner Land: 13

Die Wocheninzidenz liegt laut Landesrechenmodell bei 62,5.

In folgenden Einrichtungen traten in den vergangenen sieben Tagen Corona-Infektionen auf:

Kindertagesstätte „Tausendfüßler“ Staudernheim

Kath. Kindertagesstätte Bad Sobernheim

Gymnasium am Römerkastell Bad Kreuznach

Grundschule Hackenheim

Integrierte Gesamtschule Gerhard Ertl Sprendlingen