Archivierter Artikel vom 30.10.2018, 07:00 Uhr
Plus
Bingerbrück

Annika Hohmann: Königinnenanwärterin mit viel Erfahrung

Zwei unterschiedliche Anbaugebiete als Weinmajestät zu vertreten, ist eine absolute Seltenheit. Annika Hohmann aus dem Binger Stadtteil Bingerbrück hat diese Möglichkeit – und nutzt sie. Am kommenden Samstag, 3. November, tritt sie zur Wahl der 57. Naheweinkönigin an.

Von Désirée Thorn Lesezeit: 2 Minuten
+ 3 weitere Artikel zum Thema