Archivierter Artikel vom 22.02.2021, 20:37 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Anklage: 25-Jähriger soll kiloweise mit Hasch gehandelt haben

Kiloweise soll ein 25-jähriger Syrer mit Hasch und anderen Drogen im Raum Bad Kreuznach und Idar-Oberstein gehandelt haben, das ist der Vorwurf der Staatsanwaltschaft in dem Verfahren vor dem Landgericht Bad Kreuznach gegen den einschlägig Vorbestraften. Gestern begann das Verfahren mit ersten Zeugenaussagen von Personen aus dem Umfeld des 25-Jährigen und von mehreren Kriminalbeamten, die an den Ermittlungen beteiligt waren.

Lesezeit: 2 Minuten