Kirn

Anekdoten und Erinnerungen am Lagerfeuer: Kirner CVJM feierte sein 50-jähriges Bestehen

7. November 1969: In Kirn findet die erste Jungscharstunde statt. Es war die Gründungsversammlung für einen christlichen Verein junger Menschen in Kirn, den der gerade 18-jährige Peter Domnick ins Leben rief. In den darauffolgenden Jahren entstanden weitere Gruppen für Kinder und Jugendliche. Bis heute treffen sich im Kirner CVJM Kinder und Jugendliche, um zu spielen, zu basteln, zu singen, gemeinsam zu kochen und vielem mehr.

Sebastian Schmitt Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net