Archivierter Artikel vom 15.04.2018, 20:14 Uhr
Plus
VG Lauterecken-Wolfstein

Andreas Müller hat zuletzt die Nase klar vorn

Nicht einmal jeder zweite Wahlberechtigte (49,2 Prozent) nutzte die Gelegenheit, den Bürgermeister der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein mitzubestimmen. In Rekordzeit hatten 45 der 46 Wahlbezirke schon um 18.27 Uhr ihre Ergebnisse gemeldet. Und auch Hohenöllen ließ nur Minuten länger auf sich warten.

Lesezeit: 2 Minuten