Plus
Bad Kreuznach

Amnesty International: Frauen leben noch immer in einer ungerechten Welt

Von @ai_kreuznach
Diese „Brave Wall“ ist in Berlin-Kreuzberg zu sehen.
Diese „Brave Wall“ ist in Berlin-Kreuzberg zu sehen. Foto: Brave Wall

Der Internationale Frauentag 2021 steht an und es gibt keinen Informationsstand von Amnesty International in der Fußgängerzone? Keine Abendveranstaltung über Femizide in Südamerika, wie vor einigen Jahren? Nein, leider ist all dies derzeit nicht möglich, aber dennoch ist es wichtig, auf die Situation von Frauen aufmerksam zu machen, wofür die örtliche Presse und auch Antenne Bad Kreuznach gute Plattformen bieten.

Lesezeit: 3 Minuten
Denn 2021 gilt mehr denn je: „Es ist an der Zeit, dafür einzustehen, dass jede Person dieser Welt gleiche Rechte hat, ungeachtet des Geschlechts.“ So Katerina Voronina über die 2018 ermordete brasilianische Menschenrechtlerin Marielle Franco, deren Bild im Zentrum einer Brave Wall in Berlin-Kreuzberg zu sehen ist. Diese hat die ...