Archivierter Artikel vom 13.10.2017, 19:54 Uhr
Bad Kreuznach

Am Nachmittag auf dem Europaplatz: Harley Davidson geklaut

Das ist nicht nur kriminell, das ist auch ziemlich unverfroren. Am hellichten Tag klauten bislang Unbekannte auf dem Bad Kreuznacher Europaplatz ein Edel-Bike der Marke Harley Davidson.

Foto: picture alliance / dpa

Die Tat ereignete sich am Freitagnachmittag zwischen 13.15 und 14.15 Uhr auf dem Europaplatz am Kreuznacher Bahnhof. Das Motorrad war mit einem Drahtseilschloss gesichert, das der Täter durchtrennte. Anschließend wurde die Harley ohne Schlüssel entwendet. Naheliegend, dass zum Abtransport ein Kleinbus oder ein Kfz-Hänger verwendet wurde. Kennzeichen des Motorrades: KH G 37.

Die schwarze Harley Davidson wurde von Motorrad-Stylist „Flaig Cycles“ veredelt. Der Wert der Maschine liegt bei etwa 20 000 Euro. Der Tank zeigt die Aufschrift Harley Davidson. Der Ansaugfilter ist mit einem Totenkopf versehen. Die Harley hat einen schwarzen, breiten Sitz, einen breiten Lenker samt Blinker, zwei Auspuffrohre und unter dem Sattel die Lackierung „Harley Davidson“.

Hinweise liegen derzeit nicht vor. Die Fahndung nach der Harley und dem Täter läuft. Hinweise an die Polizei in Bad Kreuznach unter der Telefonnummer 0671/881 10. Text