Archivierter Artikel vom 18.03.2019, 19:17 Uhr
Plus
Hochstetten/Kirn

Am Hochstettener Steinbruch: Hangrutschgebiet wird ab Mittwoch nachhaltig saniert

„Aufgrund der Hangrutschereignisse der vergangenen Monate werden ab Mittwoch, 20. März, Baum- und Heckenschnittarbeiten zur Vorbereitung von weitergehenden Maßnahmen durchgeführt“, schreibt die Kreisverwaltung in einer Mitteilung. Und weiter: „Die Genehmigung zur Beseitigung der Gehölze ist seitens der Kreisverwaltung Bad Kreuznach erteilt worden.“

Armin Seibert Lesezeit: 2 Minuten