Archivierter Artikel vom 29.07.2021, 23:23 Uhr
Plus
Kreis Bad Kreuznach

Am Azubi-Markt sollen sich die Räder drehen: Kreuznacher Agentur für Arbeit sieht keinen Einbruch durch Corona

10,7 Prozent weniger Ausbildungsverträge und damit nur noch 1935 im Agenturbezirk Bad Kreuznach im Jahr 2020: Die Pandemie trifft den gesellschaftlichen Nachwuchs und vor allem die Betriebe, immerhin 4171 alleine im Kreis Bad Kreuznach.

Lesezeit: 2 Minuten