Archivierter Artikel vom 03.11.2020, 16:19 Uhr
Plus
Stromberg

Als Mutbürgerin ein Glücksfall für die Region: Malu Dreyer würdigt Engagement von Monika Kirschner für den Soonwald mit Ehrenmedaille

„Sie sind eine außergewöhnliche Frau“: Mit diesen Worten überreichte Denis Alt (Bad Sobernheim), Staatssekretär im Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur, Monika Kirschner (Stromberg) im Auftrag von Ministerpräsidentin Malu Dreyer die Ehrenmedaille des Landes Rheinland-Pfalz. Obwohl sie aus Nordrhein-Westfalen stammt, ist der Soonwald ihr großes Herzensthema – und das schon seit nunmehr fast 30 Jahren.

Von Kurt Knaudt Lesezeit: 2 Minuten