Archivierter Artikel vom 21.08.2021, 14:00 Uhr
Plus
Guldental

„Allerhöchstes Gnadengeschenk“ blieb aus: Guldentaler Pfarrgemeinde feiert 125-jähriges Bestehen ihrer Kirche

Das 125-jährige Bestehen der Guldentaler Pfarrkirche St. Jakobus hat die gleichnamige Pfarrgemeinde Corona-bedingt am 24. Juli lediglich mit einem Hochamt gefeiert. Das unter Denkmalschutz stehende, im neugotischen Stil erbaute Gotteshaus mit seinem wuchtigen, 40 Meter hohen Turm mit achtseitigem Helm und Ecktürmchen, die auf geschmückten Konsolen ruhen, hat trotz seines noch jungen Alters eine interessante Geschichte.

Lesezeit: 3 Minuten