Plus
Norheim

Alleinbewerber in Norheim fehlten elf Stimmen: Gegenkandidatur zeichnet sich bei Neuwahl ab

Von Josef Nürnberg
Tristan Heringklee fehlten bei der Urwahl elf Stimmen. Er tritt nun erneut an. Foto:  Josef Nürnberg
Tristan Heringklee fehlten bei der Urwahl elf Stimmen. Er tritt nun erneut an. Foto: Josef Nürnberg

Die Freie Liste 100 Prozent Norheim ist in Gesprächen, um einen Mitbewerber zu Tristan Heringklee für die Neuwahl zu stellen.

Lesezeit: 2 Minuten
Tristan Heringklee, der als Alleinbewerber um das Amt des Ortsbürgermeisters die nötige Mehrheit um elf Stimmen verfehlte, will sich erneut dem Wählervotum stellen. Das hatte der CDU-Bewerber schon nach der Wahl verkündet. Die eigentliche Bombe ließ gestern der noch amtierende Ortsbürgermeister Kay Michelmann auf Nachfrage unserer Zeitung platzen: Die Freie ...