Archivierter Artikel vom 19.04.2016, 12:26 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

„Aladin“ im PuK: Spieler hauchen alten Puppen neues Leben ein

Die alten Puppen wieder zum Leben erwecken – das ist das Ziel des neuen Stücks „Aladin und die Wunderlampe“. Die Geschichte um die berühmte zauberhafte Öllampe samt Geist feiert am Samstag, 23. April, um 11.15 Uhr im Museum für Puppentheaterkultur (PuK) in Bad Kreuznach Premiere.

Lesezeit: 3 Minuten