Archivierter Artikel vom 17.05.2017, 17:07 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

AJK will Kreuznacher Innenstadt neu beleben

Unter dem Slogan „Kultur – Räume – Leben“ nimmt der Verein Alternative Jugendkultur Bad Kreuznach (AJK) ein neues Projekt in Angriff und ist offen für Unterstützung. Mit dem Ankauf einer weiteren Immobilie im Pariser Viertel möchte die AJK die Integration voranbringen, Raum für kulturelle Angebote schaffen und jungen Menschen Wohnraum in der Innenstadt bieten.

Lesezeit: 3 Minuten