Archivierter Artikel vom 09.09.2019, 20:01 Uhr
Bingen-Kempten

Aggressiver Türklopfer in Bingen-Kempten: Mit Axt Bargeld eingefordert

Aggressiver Klopfer mit Axt: Am Sonntagabend klopfte ein zunächst Unbekannter gegen 21.10 Uhr an die Tür eines Anwesens an der Grabenstraße.

Nachdem der 49-jährige Wohnungsinhaber geöffnet hatte, bedrohte ihn der Mann mit einer Axt und forderte Bargeld. Er schlug mit der Axt nach dem 49-Jährigen, der auswich. Es gelang ihm, den Täter vor die Tür zu drücken und sie zu schließen. Daraufhin schlug der Mann mit der Axt auf den Briefkasten ein und flüchtete. Der Geschädigte erkannte in ihm einen früheren Mitbewohner.

Am Montag wurde der Tatverdächtige um 7.20 Uhr in Bingen festgenommen. Da gegen ihn ein Haftbefehl wegen anderer Delikte vorlag, wurde er in die JVA Rohrbach gebracht. Der Geschädigte zog sich durch seine Ausweichbewegungen eine acht Zentimeter lange Schürfwunde zu