Archivierter Artikel vom 25.02.2018, 10:59 Uhr
Plus
Mainz

Ärger übers Internet – dem Telefonanbieter mit Tötung gedroht

Weil er sich über seine häuslichen Internetprobleme ärgerte, sprach ein 42-jähriger Mainzer eine Todesdrohung aus. Der Mann rief am Samstagmittag bei der Vodafone-Service-Hotline an. Dort beschwerte er sich darüber, dass seine Internetprobleme behoben werden sollen. Sollte dies nicht bis Mittwoch geschehen, würde er in einen Vodafone Shop gehen und dort „jemanden umlegen“.