Archivierter Artikel vom 13.02.2020, 19:09 Uhr
Plus
Kirn

Abschied vom Kirner „Marktgrill“ mit Wehmut: Fast drei Jahrzehnte gab es bei Leo Ebner Bratwurst und mehr

Nach beinahe dreißig Jahren geht eine Ära zu Ende. Der 69-jährige Leo Ebner und seine Ehefrau Ute haben sich für den Ruhestand entschieden und werden am Freitag, 20. März, ihr Geschäft „Leos Marktgrill“ schließen. Aber: Ein Nachfolger ist schon in Sicht. „Beim Leo“ – so wurde und wird der „Marktgrill“ von den meisten Kunden in Kirn genannt – konnte man fast drei Jahrzehnte lang den kleinen und großen Hunger stillen. Er hat sich einen guten Namen gepflegter Gastlichkeit erworben.

Von Günter Weinsheimer Lesezeit: 2 Minuten