Archivierter Artikel vom 26.09.2019, 17:24 Uhr
Bad Kreuznach

A61 bei Rheinböllen: Baustellen-Blitzer beschert Amtsgericht viel Arbeit

Am Amtsgericht Bad Kreuznach dreht sich derzeit einiges um einen Blitzer. Denn wenn auf der A 61 auf der Baustelle bei Rheinböllen mal wieder eine Radarkontrolle durchgeführt wird, wissen die Mitarbeiter im Justizgebäude, was auf sie zukommt: eine Menge Arbeit. Der Grund: Die in der Baustelle überführten Temposünder neigen in jüngster Vergangenheit extrem dazu, den Bußgeldbescheid anzufechten. Die Einsprüche landen dann beim Amtsgericht und müssen bearbeitet werden. Das dauert.

Christoph Erbelding Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net