Archivierter Artikel vom 04.06.2017, 18:22 Uhr
Sprendlingen

A 61: Mehrere Verletzte bei Unfall eines Wohnwagengespanns

Ein schwerer Unfall hat sich am Pfingstsonntag auf der Autobahn A 61 ereignet. Gegen 15:30 Uhr kollidierte ein Wohnwagengespann auf der Autobahn 61 in Höhe der Ortschaft Sprendlingen, in Fahrtrichtung Koblenz, mit einem anderen Fahrzeug. Es gab mehrere Verletzte bei dem Unfall. Die Unfallursache wird noch ermittelt.

Thorsten Gerhardt

Thorsten Gerhardt

Thorsten Gerhardt

Thorsten Gerhardt

Thorsten Gerhardt

Thorsten Gerhardt

Im Einsatz waren mehrere Rettungswagen der Firma Corneli und des DRK-Rettungsdienstes Rheinhessen-Nahe. Ebenfalls kam der Rettungshubschrauber Christoph 77 aus Mainz mit einem Notarztteam. Die Feuerwehr Sprendlingen war vor Ort um auslaufende Betriebsmittel abzubinden und den Brandschutz sicher zu stellen.Die Autobahnpolizei Gau Bickelheim nahm den Unfall auf und sperrte die Autobahn über 1 Stunde. Ein Abschleppunternehmen übernahm die Bergung und die Reinigung der Fahrbahn.

msc