Archivierter Artikel vom 26.04.2014, 18:29 Uhr
Bad Kreuznach

68-Jähriger: Auf Fußgängerüberweg von Auto erfasst und schwer verletzt

Schwer verletzt wurde ein 68 Jahre alter Fußgänger bei einem Unfall am Samstag kurz nach 15 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Bad Kreuznach.

Schwer verletzt wurde ein Fußgänger bei einem Unfall am Samstag gegen 15 Uhr in der Gensinger Straße in Bad Kreuznach.
Schwer verletzt wurde ein Fußgänger bei einem Unfall am Samstag gegen 15 Uhr in der Gensinger Straße in Bad Kreuznach.
Foto: Thorsten Gerhardt

Nach Angaben der Polizei befuhr ein 43-jähriger Fahrer mit seinem Auto die Abbiegespur von der Straße Am Römerkastell in die Gensinger Straße, aus Richtung der Planiger Straße kommend und erfasste den Mann auf dem dortigen Fußgängerüberweg. Der 68-Jährige wurde durch den Aufprall zu Boden geschleudert. Der Fußgänger erlitt dadurch Verletzungen am Kopf. Er wurde von einem Rettungshubschrauber in die Uniklinik in Mainz gebracht. Eine akute Lebensgefahr bestand allerdings nicht.