Archivierter Artikel vom 21.01.2020, 10:00 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

64. Kreuznacher Wintertagung in turbulenten Zeiten: Düngebeschränkungen und Klimawandel plagen Bauern und Winzer

Es brodelt in den grünen Berufen. Bauern protestieren mit Traktorkolonnen und -blockaden gegen gesetzliche Bestimmungen und Veränderungen von Weinbezeichnungsrecht bis Düngeverordnung und wehren sich dagegen, für Umweltsünden und Gesundheitsgefährdungen in eine Sündenbockrolle gepresst und angeprangert zu werden. Angesichts der turbulenten Zeiten liest sich das Programm der 64. Kreuznacher Wintertagung sehr moderat und wenig kämpferisch. Doch die Themen sind da, an denen sich die Branche reibt.

Rainer Gräff Lesezeit: 2 Minuten