Archivierter Artikel vom 26.05.2021, 10:45 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

39-Jähriger soll sich an seinen schlafenden Ehefrauen vergangen haben – War der Mann schuldfähig?

Weil er mit seinen beiden Ehefrauen mehrmals Sex gehabt haben soll, während sie im Tiefschlaf waren, ist ein 39-jähriger Mann aus Bad Kreuznach wegen Vergewaltigung angeklagt. Das Verfahren vor dem Jugendschöffengericht des Amtsgerichtes Bad Kreuznach wurde kurz nach Beginn nach einem Rechtsgespräch ausgesetzt, um den Angeklagten durch einen Sachverständigen begutachten zu lassen.

Von Christine Jäckel Lesezeit: 2 Minuten