Plus
Bad Kreuznach/Kirn

35-Jähriger aus der VG Nahe-Glan vor Gericht: Die heiße Kiste und die Sauna waren nur Bluff

Für dieses Mal ist er mit einem blauen Auge davongekommen, der 35-jährige ehemalige Autohändler aus der Verbandsgemeinde Nahe-Glan, der mit dem Verkauf eines Eigentumsanteils an einem Superboliden einen Bekannten um 150 000 Euro und einen Freund, der ihm ein Darlehen gab, um 14 000 Euro betrogen hat.

Von Christine Jäckel
Lesezeit: 3 Minuten
Archivierter Artikel vom 23.01.2023, 08:00 Uhr