Archivierter Artikel vom 23.09.2020, 19:31 Uhr
Argenschwang/Koblenz

20-jährige Eva Ender aus Argenschwang ist die beste Nachwuchsfriseurin im Land – Nächste Stufe: Bundesfinale in Siegburg

298 von 300 möglichen Punkten – ein Riesenerfolg, den die 20-jährige junge Mutter Eva Ender aus Argenschwang beim Leistungswettbewerb der rheinland-pfälzischen Nachwuchsfriseure feierte. Mit ihrem Sieg auf Kammer- und Landesebene hat sie sich für das Bundesfinale am 8. November im nordrhein-westfälischen Siegburg qualifiziert.

Lena Reuther Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net