Archivierter Artikel vom 21.03.2016, 12:20 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

196 „Ruhetage“? Kreuznach kann bei Nahebrücke nicht aufs Tempo drücken

Die Baustelle Alte Nahebrücke bleibt ein Dauerärgernis. Zwar gehen die Sanierungsarbeiten inzwischen in die letzte Phase, doch vielen kommen sie nicht schnell genug voran. Viele wundern sich auch darüber, dass sich auf den Brückenbaustellen oft überhaupt nichts rührt – so der Grüne Gerd Bastian, der von 196 Arbeitstagen ohne Arbeiter erfahren haben will.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 8 weitere Artikel zum Thema