Archivierter Artikel vom 14.08.2020, 10:52 Uhr
Kirn

1940 Bürger mussten evakuiert werden: Fliegerbombe in Kirn erfolgreich entschärft [1. Update]

Schon die Vorbereitungen für die Entschärfung der 250-Kilo-Fliegerbombe gestalte sich am Freitagmorgen sehr schwierig. Der Fundort im Naheschlick zwischen zwei Brücken ist nahezu unzugänglich.

Armin Seibert / Fabian Strunk Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net