Archivierter Artikel vom 19.04.2020, 15:48 Uhr
Kreis Bad Kreuznach

171 Infizierte im Kreisgebiet

Die Zahl der seit Auftreten des ersten nachgewiesenen Falles einer mit dem Coronavirus infizierten Personen im Landkreis Bad Kreuznach liegt nun bei 171 (Stand Sonntag, 19. April, 14.30 Uhr). Das teilte die Kreisverwaltung am Sonntag mit.

Dies entspricht einem Anstieg von sieben Fällen: Am Samstag kamen laut Kreisverwaltung sechs neue bestätigte Infektionen hinzu, am Sonntag ein Fall. In der Gesamtzahl (171) enthalten sind auch die bisher 60 aus der Quarantäne entlassenen sowie zwei verstorbene Personen.

Aktuell stehen 109 nachgewiesen infizierte Personen aus dem Landkreis in der Betreuung des Gesundheitsamts. Die Übersicht betroffener Gemeinden wird am heutigen Montag wieder aktualisiert.