Archivierter Artikel vom 06.05.2017, 10:06 Uhr
Bockenau

15.000 Liter: Brennendes Ölbecken fordert Feuerwehren heraus

Etwa 15.000 Liter Öl brannten bei einer Firma in Bockenau. Die Gefahr wurde ohne Zwischenfälle gebannt.

Wohl aufgrund eines elektrischen Defekts entzündeten sich bei einer Firma in
Bockenau circa 15.000 Liter Öl. Die Feuerwehren aus Allenfeld, Bockenau, Sponheim und Waldböckelheim trafen jedoch rasch ein. Der Brand wurde gelöscht, ohne dass dabei Personen zu Schaden kamen.