Archivierter Artikel vom 28.03.2017, 12:27 Uhr
Plus
Bad Kreuznach/Kreershäuschen

11 Messerstiche und dennoch fraglich: Tötung im Affekt oder absichtliche Tat?

Wurde die 44-jährige Frau aus Kreershäuschen Opfer einer geplanten Tötung – oder handelte der mutmaßliche Täter, ihr 50-jähriger Lebensgefährte, an jenem 3. Juni 2016 im Laufe eines Streits einem plötzlichen inneren Impuls folgend, als er seiner Partnerin und der Mutter seines Sohnes elf Messerstiche versetzte?

Lesezeit: 2 Minuten
+ 14 weitere Artikel zum Thema