Hochstetten-Dhaun

1000 Tonnen Beton auf B 41-Brücke gegossen: Arbeiten auf Großbaustelle begannen im strömenden Regen

Die Großbaustelle der B 41-Ortsumgehung in Hochstetten-Dhaun geht weiter planmäßig voran: Am Donnerstag wurde der erste Teil des Brückenüberbaus betoniert. Auf rund 100 Meter Länge und 12 Meter Breite verbaute die Fachfirma TKP Krächen rund 450 Kubikmeter Beton.

Sebastian Schmitt Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net