Windesheim

1000 Jahre Windesheim: Schon Kelten und Römer fühlten sich hier heimisch

Seit Anfang Januar dieses Jahres herrscht in der alten Weinbaugemeinde im mittleren Guldenbachtal Feierlaune. Und die hält noch bis zum 29. Dezember an. Dann klingen mit einem feierlichen Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Marien insgesamt 21 Feierlichkeiten anlässlich des Dorfjubiläums „1000 Jahre Windesheim“ aus.

Dieter Ackermann Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net